Wasserdichter Keller

mit speziellem Abdichtungssystem

)

Raumhoch

optimale Raumhöhe von 2,625 m – andere Höhen optional

W

Vollmassiv

Fertigung in grossflächigen und massiven Wandelementen

n

Deckenschürze

Alle Aussenwände mit einer Deckenrandungsschürze

Die Baustoffteile für Ihren Massivkeller

Alles aus einer Hand

Diese Wand, vollmassiv aus wasserundurchlässigem Beton gegossen, wird im Werk exakt nach Ihren individuellen Bauplänen vorgefertigt und enthält bereits alle notwendigen Aussparungen, Installationsschächte und Schrägwände.

Der Einbau von Kellerfenstern, Feuerschutztüren und eines Elektro-Leerrohrsystems findet ebenfalls im Werk statt. Auf der Baustelle werden die Wandelemente kraftschlüssig verschraubt – eine einzigartige Verbindungstechnik, die eine superschnelle, dauerhafte und sichere Montage gewährleistet.

Wand

Die im Werk vorgefertigte Decke ermöglicht eine konstante Qualität. Die Decke genügt höchsten statischen Ansprüchen hinsichtlich Nutzlasten, Spannweite und Brandschutz. Die Decken bestehen aus Fertigbetonteilen und können dank des einzigartigen Verschluss-Systems enorm schnell kraftschlüssig montiert werden und sind sofort belastbar und begehbar.

Die massive Decke kann man durch ein Heiz-/Kühlsystem, sowie eine Vorbereitung für die Raumbelüftung erweitern. Heizen, Kühlen und Lüften in nur einem System.

Decke

Element-Treppen werden als montagefertige Bauteile hergestellt. Durch clevere Fertigungstechniken sind Ausführungen als gradläufige, einmal-1/4 bzw. zweimal-1/4-gewendelte Treppen möglich. Auch ist das passende Podest realisierbar – zu jeder Grundrissanforderung die perfekte Treppenlösung.

Die Element-Treppen sind ab Werk vorbereitet – d.h. exzellente Schallschutzwerte, schalungsglatte bzw. handgeglättete Untersichten, abgeriebene Trittstufen und eingebaute Gewindehülsen bzw. Spezialhülsen zur Anbindung eines Schutzgeländers.

Treppe

Zubehör und Produkte für Ihren wasserdichten Keller

Häufig gestellte Fragen ( FAQ )

Welche Leistungen beinhaltet der wasserdichte Keller

✓ Einrichten der Baustelle
✓ Erstellen des erforderlichen Schnürgerüstes
✓ Bereitstellen eines Baustellen-WC für max. 8 Wochen
✓ Organisation von Baustrom und Bauwasser ( Anschlusskosten, Verbrauch und Gebühren gehen zu Lasten des Bauherren )
✓ Mutterboden abtragen und seitlich lagern
✓ Aushub der Baugrube der Bodenklasse 3-5 und seitliches Lagern des Erdaushubes
✓ Einbringen einer Kiesfilterschicht Schotter 16 / 32 in der Stärke von 10 cm
✓ Schalung der Bodenplatte
✓ Einbauen eines Fundament-Edelstahlerders V4A und eines verzinkten Erdungsbandes als Mattenerder
✓ Betonplattenkopf-Perimeterdämmung 10 cm kPa 120 und 2-maliges Verlegen einer PE-Folie
✓ Einbau des Baustahls nach Vorgabe des Statikers ( Statikerleistung nicht enthalten )
✓ Einbringen von 25 cm starkem WU Beton mit umlaufender Abkantung für das Dennert BASE-Kellersystem
✓ Aufstellen der Dennert-BASE Kelleraussenwände mit einer lichten Höhe von 2,625 m
✓ Mauern aller Innenwände mit Plan RD08 Ziegelstein mit Wärmeleitfähigkeit 0.39
✓ 5 x Kernbohrungen inkl. Abdichtung ( max. 200 mm Durchmesser )
✓ Auflegen der DENNERT DX-Betonfertigdecke und Einbauen der Betonkellertreppe inkl. 4 x Kellerfenster `a 80 x 60 cm und 1 Maueröffnung 218,2 x 80 cm
✓ Aufbringen des Kellerabdichtungssystems
✓ Dämmen der Kelleraussenwände mit 10 cm Perimeterdämmung kPa 120
✓ Umlaufende oberste Reihe mit ganzer Platte versehen, dübeln und mit 40 cm Gewebespachtelung horizontal und vertikal 2-lagig spachteln inkl. Revisionsschächten und 2-maligem Anstreichen einer Aussenfarbe
✓ Einbauen der erforderlichen Kellerlichtschächte
✓ Verfüllen und lageweise Verdichten mit verdichtungsfähigem Material ( Verfüllungsmaterial nicht enthalten )
✓ 1 x Revisionsschacht für Kanalisation im Grundstück – Solentiefe max. 3 m / Durchmesser 100 cm
✓ Entwässerung Regen / Abwasser – 30 m Regenwasser- und 10 m Abwasserleitung / Durchmesser 100 mm ( Grabtiefe max. 1,50 m )
✓ Verlegung erfolgt im Sandbett

Bei Verwendung von Aushubmaterial übernehmen wir für evtl. Setzungen keine Haftung.

Wie schnell geht die Stellung des Kellers ?

Die Stellung der Aussenwände geschieht in der Regel an einem Tag.

 

Was kostet ein wasserdichter Keller

Es kommt darauf an. Wir benötigen für Ihr individuelles Angebot den Grundriss des Kellers und den Bauort. Auch müssen die örtlichen Gegebenheiten von uns begutachtet werden, um hier genauere Angaben machen zu können.

Welche Unterlagen muss ich als Bauherr einreichen ?

Wir benötigen von Ihnen:

  • die Baugrunduntersuchung
  • die Unterlagen des Statikers

Gern können wir auf Wunsch diese Leistungen in Ihr Angebot einkalkulieren, da wir bereits seit Jahren über externe Dienstleister diese Unterlagen anbieten können.

Eine kleine Auswahl an Referenzen des wasserdichten Kellers