Sie möchten nur eine Bodenplatte erstellen lassen ?

 

  • keine versteckten Kosten255
  • kein Lockvogelangebot
  • ohne Wenn und Aber
  • inkl. Bodengutachten und Statik

Das Angebot beinhaltet NICHT die Kosten des Grundstücks !

Inklusivleistungen

Baustelleneinrichtung

Leistungen:

  • Wir stellen für die Zeit unserer Ausführungsarbeiten unter Anderem eine WC-Kabine zur Verfügung, welche wöchentlich gereinigt wird.
  • Aufstellen eines Bauzauns zur Baustellenabsicherung
  • Aufstellen unseres Bauschildes

Natürlich helfen wir Ihnen bei der Beantragung von Bauwasser und Baustrom. Die Kosten des Verbrauchs und die Anschlussgebühren gehen zu Lasten des sogenannten „Bauverursachers“ – also zu Ihnen.

 

Bodengutachten

Leistungen:

Feldarbeiten

  • An- und Abfahrt mit Kleinbohrgerät, Baustelleneinrichtung
  • Durchführung von 2 Rammkern-Bohrungen nach DIN 4021 in Bodenklasse 1 bis 5, max. 0,5 m Felsklasse 6 Inch. Bohrgutbeschreibung nach DIN 4022
  • An- und Umsetzen der Bohrgerätschaft
  • Nivellement der Bohrpunkte in Bezug auf einen Festpunkt

Baugrundgutachten

  • Schnitt durch den Baugrund mit graphischen Bohrprofilen DIN 4023 und Gründungsniveau des BV
  • Lageplan mit Bohrpunkten und Festpunkt
  • Bodenklassifikation für bautechnische Zwecke nach DIN 18196 aufgrund der Schichtenbeschreibung
  • bodenmechanische Kennwerte für erdstatische Berechnungen nach DIN 1055
  • Bodenklasse nach DIN 18 300
  • Angabe von Grund- / Schichtenwasserständen und des vorläufigen Bemessungswasserstandes
  • Ermittlung aufnehmbarer Sohldruck ( zul. Bodenpressung ) nach DIN 1054 und Angabe eines Bettungsmoduls für Gründungsplatten
  • Angaben zu evtl. erforderlichen Sondermaßnahmen ( z.B. Bodenaustausch, – verbesserung, Nachverdichtung )
  • Hinweise zur Bauausführung ( Böschungswinkel, Wasserhaltung, Verbau )
  • Angaben zum Schutz gegen Wasser, Staunässe oder Bodenfeuchte nach neuer DIN 18195 bzw. DIN 4095
  • Gründungsempfehlung

Beispiel_Bodengrunduntersuchung

Statik

Leistungen:

  • Eine statische Berechnung
  • Ein Schal- und Bewehrungsplan für die Bodenplatte
  • Eine Stahlliste mit Abmaßen und Formen aller Bewehrungsstähle und Matten
  • Die protokollierte Bewehrungsabnahme

matten_schneideskizze-1024x728

Nivellierung

Leistungen:

  • Nivellierung der Höhen mit einem selbstregulierendem Rotationslaser

Der Baulaser besteht aus 2 Teilen: dem Sender ( 360° selbst nivellierender Rotationslaser mit einer Genauigkeit von 1 mm / 10 m und einem Empfänger ).

Um den höchsten Punkt der Bodenplatte zu ermitteln, wird nun der Empfänger am vermeintlich höchsten Punkt genullt. Anschließend wird im Abstand von einem Meter, entlang des zukünftigen Mauerwerks, die Höhe mit dem Empfänger überprüft.Laser

Zeigt das Gerät an, dass die aktuelle Position niedriger als die genullte Position ist, ist alles in Ordnung und es wird der nächste Messpunkt gemessen. Zeigt das Gerät mit einem Pfeil nach unten an, dass die aktuelle Position höher liegt als die genullte Position, so wird der Empfänger an dieser Position erneut genullt und der nächste Messpunkt überprüft.

Am Ausgangspunkt angekommen, wird der höchste Punkt gekennzeichnet und ein Referenzpunkt für die Höhe (1 m ab dem höchsten Punkt der Bodenplatte) an ein ortfestes Objekt, hier eine bestehende, angrenzende Hausmauer, übertragen

 

Stellung des Schnurgerüstes

Leistungen:

  • Schnurgerüst herstellen
  • Festlegen der maßlichen Fixpunkte
  • Einmessung durch ein Vermessungsbüro

Schnurgeruest

Oberboden abtragen

Leistungen:

  • Oberboden ( Mutterboden ) bis zu einer Tiefe von 50 cm abtragen
  • Seitliches Lagern des Aushubmaterials im Bereich der Baustelle

Der Mutterboden sollte zum späteren Wiedereinbau geeignet sein.

Oberboden-abtragen

Einbringen der Schotterfilterschicht

Leistungen:

  • Tragschicht aus Schotter einbringen mit 0,4 Kubik / qm
  • verdichten

schotterschicht

 

Kanalleitungen

Leistungen:

  • Verlegung von 10 Meter Kanalleitungen unter der Bodenplatte DN 100
  • Gefälle laut DIN-Vorschrift beträgt 1 %

Kanalleitungen-unter-Bodenplatte

WU-Durchführungen

Leistungen:

hier erstellen wir 5 WU-Durchführungen für Abwasser- und Versorgungsleitungen DN 100

WU-Durchfeuhrungen

Regenrohre für Dachentwässerung

Leistungen:

  • in KG DN 100
  • inkl. aller Erdarbeiten
  • inkl. aller Formstücke
Dämmung

Leistungen:

  • Einbringen unterseitige 10 cm XPS-Dämmung ( kPA 300 )
  • Einbringen stirnseitige bis 10 cm XPS-Dämmung ( kPA 300 )

Daemmung-Bodenplatte

Erdung und Potentialausgleich

Leistungen:

  • Einbringen von Edelstahlrunderder als V4A

Hintergrund:

Die Verbindung eines Punktes der elektrischen Anlage mit dem Erdreich wird „Erdung“ genannt.. Diese kann bestimmte Aufgaben erfüllen, wie z.B. für den Schutz gegen elektrischen Schlag, für den Blitzschutz, für die Sicherstellung der Elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV), sowie für die Schutz- oder Funktionserdung von bestimmten Betriebsmitteln – z.B. die Antennenanlage.

Werden Punkte unterschiedlichen Potentials leitend miteinander verbunden, so wird die zwischen Ihnen bestehende Potentialdifferenz ausgeglichen. Eine elektrische Spannung lässt sich zwischen diesen Punkten dann nicht mehr messen. Es ist ein sogenannter „Potentialausgleich“ hergestellt.

In DIN VFE 0100-410 ist ein Potentialausgleich nach DIN VDE 0100-540 vorgeschrieben, der alle vorhandenen metallenen Systeme des Gebäudes, sowie die Schutzleiter, Schutz-, Funktions- und Potentialausgleichsleiter, sowie den Erdungsleiter der elektrischen Anlage über die Haupterdungsschiene miteinander verbindet.

Potentialausgleich und Erdungsanlage ergänzen sich so zu einem wirksamen Schutzsystem.

Fundamenterder

PE-Folie

Leistungen:

  • Herstellen der Trennlage mit einer PE-Folie
  • Foliendicke 0,4 mm

folie_ausgelegt

Baustahlmatten

Leistungen:

  • Einbringen von Baustahlmatten nach Vorgabe des Statikers
  • maximalen Stahleinlage von 14 kg / qm

Baustahlmatten

Einbringen von WU Beton

Leistungen:

  • Einbringen von wasserundurchlassigem Ortbeton in einer Stärke von 25 cm und einer Festigkeitsklasse C 25 / 30
  • inkl. Randschalung

Einbringen-von-WU-Beton

Verdichtung des Betons

Leistungen:

  • Verdichtung des Betons mit einer Rüttelflasche

Beim Verdichten des Betons soll die beim Einfüllen noch vorhandene Luft aus dem Beton entweichen, damit er keine Lunker enthält und somit dicht an der Schalung und Bewehrung anschließt.

Verdichtung-des-Betons

 

Abglättung

Leistungen:

  • maschinelles Glätten der Betonoberfläche mit einer Betonbatsche
  • natürliches und ausreichendes Ansteifen der Betonoberfläche ( noch plastisch verformbar, aber schon begehbar )

Betonbatsche

Aufbau unserer Bodenplatte

Querschnitt unserer Bodenplatte